• Ständige Innovation and Tests im eigenen Laboratorium
  • Vor 15:00 Uhr bestellt, innerhalb von 1-2 Tage geliefert!
  • Weltweit beraten durch führenden Herstellern
  • Schon fast seit 100 Jahren Spezialist von Generation zu Generation
  • 230.000 zufriedene Kunden haben sich bereits für uns entschieden
  • Persönliche Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter

'Teppich kann man nicht reinigen...'

20 März 2015

'Wenn ein Teppich einmal gereinigt worden ist, wird er viel schneller wieder schmutzig'. Ein weit verbreitetes Missverständnis. "Die Schutzschicht verschwindet", ist die Erklärung vieler Menschen. Deswegen wird die Reinigung immer weiter verschoben. Man wartet mit der Reinigung bis es nicht mehr zum Ansehen ist. Dieser Mythos wird leider immer wieder bestätigt mit der Anwendung von falschen Reinigungsmitteln. Deshalb scheuen sich die Verbraucher zunehmend davor Teppich in ihrem Wohnzimmer zu legen.

Teppich ist jedoch ausgezeichnet zu reinigen

Regelmäßig (bürstend) staubsaugen bleibt die wichtigste Pflege, hiermit wird eine viel Schmutz entfernt bevor es eine Chance bekommt sich an die Fasern zu haften. Darüber hinaus kann Reinigung mittels z. B. James Water eine gründliche Reinigung effektiv verzögern. Hiermit können Sie nämlich zielklar oberflächliche Verschmutzung manuell entfernen.

Für eine gründliche Reinigung eignet sich besonders das Sprühextraktionsverfahren. Man macht das mit einer Maschine, wobei der Teppich mit einem Reinigungsmittel sauber gespült wird. Dadurch kann Ihr Teppich am Ende wieder wie neu aussehen. Auch wenn Sie die Reinigung selbst ausführen, können Sie ein gutes Ergebnis erzielen. Sie können z. B. bei einem Vermieter oder einem Einrichtungshaus eine Maschine mieten.

In der nebenstehenden Abbildung sehen Sie ein Reinigungsergebnis das James erreicht hat in das 5* Ritz Carlton Hotel in Shanghai. Die benutzten auf Seife basierende Produkte um Ihr sehr teuerer Teppich zu Reinigen, wir haben unsere James Produkte für das Sprühextraktionsverfahren verwendet. Das Ergebnis ist erstaunlich.

Gute Reinigungsmittel von wesentlicher Bedeutung

Es ist jedoch von wesentlicher Bedeutung, dass korrekte Reinigungsmittel verwendet werden, andernfalls ist der Spaß von sehr kurzer Dauer. Leider wird fast immer ein Produkt auf Basis von Seife mit der Maschine mitgeliefert. Das ist billig und scheint vorerst gut zu funktionieren. Jedoch, Seife bildet klebrige Rückstände, die auf Frist beschleunigt Schmutz anziehen.

Dadurch ist der oben genannte Mythos entstanden. Es braucht jedoch nicht so zu sein, wenn nur ein gutes Reinigungsmittel verwendet wird. James hat hierfür die perfekten Produkte im Haus. Für Wollteppiche (und Polster) gibt es James Cleansoft, ein Produkt das die ursprünglichen Eigenschaften der Wolle wiederherstellt und für eine hervorragende Reinigung sorgt. Für synthetische Teppiche (und Polster) gibt es James Cleanmaster, ein Produkt das nicht nur hervorragend reinigt, sondern auch dafür sorgt dass der Teppich gerade weniger schnell verschmutzt.

Professioneller Reiniger

Natürlich haben Sie die Wahl eine gründliche Reinigung professionell durchführen zu lassen. Achten Sie darauf, das der Reiniger zumindest ein korrektes Reinigungsmittel benutzt, so dass Sie in den kommenden Jahren von dem Ergebnis genießen können. Vielleicht haben wir auch Ihren Teppich in unserem Labor getestet. Schauen Sie sich unsere persönliche Pflegeanleitung Seite an um zu überprüfen, ob die ultimative Pflegeanleitung für Ihre Situation zu Hause zum Download vorhanden ist (inklusive spezifischen Anweisungen für die professionelle Reinigungsmethoden).

'Teppich kann man nicht reinigen...'
Facebook