• Ständige Innovation and Tests im eigenen Laboratorium
  • Vor 15:00 Uhr bestellt, innerhalb von 1-2 Tage geliefert!
  • Weltweit beraten durch führenden Herstellern
  • Schon fast seit 100 Jahren Spezialist von Generation zu Generation
  • 230.000 zufriedene Kunden haben sich bereits für uns entschieden
  • Persönliche Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter

Im Blickpunkt: James Stainwonder

29 September 2014

Finden Sie Flecken wie von Rotwein, Kaffee, Tee, Obst und Blut ärgerlich? Oder ist Ihr Teppich oder Möbelstoff nach Behandlung beschädigt? Bitte machen Sie Bekanntschaft mit James Stainwonder!

James Stainwonder entfernt Flecken auf Teppich, Teppichboden und Polsterstoff. Geeignet für natürliche (z.B. Wolle) sowie synthetische Materialien.

Wirkung

Falls Sie einen Fleck verursachen, stört der Farbunterschied der dadurch entsteht. Ein Beispiel: in der folgenden Abbildung sind zwei Rotwein Flecken anwesend, jedoch stört nur einer der zwei Flecken:

Rode wijn (on)zichtbaar

Beim rechten Fleck möchten Sie gleich loslegen um diesen Fleck zu entfernen, während der linke nicht stört und Sie ihn theoretisch ruhig sein lassen können.

Was James Stainwonder tut, ist den störenden Farbunterschied entfernen. Zugleich wird auch der Geruch von einem Fleck, z.B. von  einem Urinfleck, neutralisiert. Daraufhin wird das Produkt innerhalb von 24 Stunden biologisch abgebrochen, und sind sowohl der Fleck sowie auch das Produkt verschwunden.

Sicher zu verwenden

Was oft passiert beim Entfernen von Flecken ist, man fängt an zu tupfen, zu scheuern, oder auf einer anderen Weise den Teppich oder Polsterstoff zu überlasten. Das Ergebnis ist im günstisten Falle dass Sie den Fleck vielleicht beseitigt haben, aber dass das Material durch die schwere Belastung geschädigt ist. Es gibt sozusagen einen "Bart" auf Ihrem Teppich oder Polsterstoff, entstanden durch das Scheuern,  oder der Fleck bleibt sichtbar weil durch das Tupfen die Garne derart geschwächt worden sind dass der Teppich oder der Polsterstoff sich nicht mehr völlig erholt.

Mit James Stainwonder ist dies nicht möglich, das Produkt erledigt die ganze Arbeit für Sie!

Es ist sehr einfach in der Anwendung: Verschluss ab, Flüssigkeit auf den Fleck tropfen, Verschluss drauf. Innnerhalb von 12 Stunden sind bei weitem die meisten Flecken verschwunden!

Sogar alte Flecken sind leicht zu entfernen, z.B. ein zwei Jahr alter Rotwein Fleck!

Keine Wiederverschmutzung

James Stainwonder verursacht keine Wiederverschmutzung, genau so wie alle anderen Produkte von James. Dies ist sehr wichtig, damit nicht mit der Zeit wieder einen neuen Fleck entsteht. Leider ist dies bei weitem nicht die industrielle Norm und steht auch in diesem Bereich James ganz vorne im Markt mit "The finishing touch".

Im Blickpunkt: James Stainwonder
Facebook